Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Das perfekte in Ihrer Region

Durch die Eingabe Ihrer Postleitzahl ermöglichen Sie uns die in Ihrer Region verfügbaren Produkte anzuzeigen.

menu

Geschäftsbericht 2021: Hohe Investitionen in Infrastruktur und Produkte steigern Zuverlässigkeit der Netze und Kundenzufriedenheit

Binz, 9. Juni 2022 – Das Jahr 2021 war für die GGA Maur in vielerlei Hinsicht ausserordentlich. Unter dem Strich resultierte ein gutes Ergebnis in den Märkten mit eigener Telekominfrastruktur rund um den Greifensee. Herausfordernder war die Situation auf den Open-Access-Netzen. Letzten Endes resultierte ein von Sonderfaktoren geprägter Gewinn von über CHF 800'000.

Da das Homeoffice auch im Jahr 2021 einen grossen Anteil der Arbeitszeit der Kundinnen und Kunden ausmachte, konnte der Telekomanbieter mit Standort in Binz dort reüssieren, wo es am meisten gefragt war – mit hochverlässlichen Internetzugängen, Telefonie- und Entertainmentprodukten rund um die Uhr. Nicht zuletzt deshalb erlangte die GGA Maur den ausgezeichneten dritten Rang im Telekom-Rating 2021 des Wirtschaftsmagazins Bilanz in der Kategorie «Bester Internet Service Provider Privatkunden».

Kundenzufriedenheit durch Modernisierung und Investitionen
Der Erfolg der beiden im Jahr 2020 eingeführten Produkte «ALL» und «You» hielt auch im Jahr 2021 an. So haben bereits zwei Drittel aller Kundinnen und Kunden einen Produktewechsel vollzogen und somit unserem Bekenntnis zu Vereinfachung, Leistung und Qualität zugestimmt. Zudem wurden im vergangenen Jahr das komplette Online-Kundenkonto rundum erneuert und die Digitalisierung zahlreicher Prozesse vorangetrieben.

Der kontinuierliche Ausbau der Glasfaserinfrastrukturen und die regelmässigen Investitionen in die Netze erlauben es zudem, Kunden seit Jahren erstklassige Produkte bereitzustellen. Die Steigerung der Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit unserer Netze bleibt auch künftig ein zentrales Thema, ganz im Sinne des Leistungsversprechens der GGA Maur: «Immer und überall unser bestes Internet».

Verzögerte Investitionen, ausserordentlicher Gewinn
Ein gutes Ergebnis erzielte die GGA Maur in ihrem Kernmarkt rund um den Greifensee, wo die Kundenzahlen insgesamt stabil blieben. Anspruchsvoller gestalteten sich die Open-Access-Gebiete in Zürich, Winterthur und Meilen, bei denen grössere Telekomanbieter mit tiefen Preisen und aggressiven Rabatt-Angeboten konkurrierten. So mussten in diesen Gebieten 2021 Umsatzeinbussen verkraftet werden.

Insgesamt erzielte die Genossenschaft einen Gewinn von CHF 833'276. Dieser war jedoch durch Sondereffekte geprägt, denn unter anderem konnten diverse Investitionen aufgrund von Lieferschwierigkeiten oder Engpässen bei Lieferanten nicht getätigt werden. Diese werden jedoch im laufenden Geschäftsjahr nachgeholt, um die Qualität der Netze und Angebote weiter zu verbessern. Ebenfalls werden wir weiter in unsere Attraktivität als Arbeitgeberin investieren, um Experten und gut ausgebildete
Nachwuchskräfte zu gewinnen und zu halten. So bleibt die GGA Maur ihren Werten treu und wird ihren Aufträgen gerecht: keine Anhäufung von Gewinn, sondern intelligente Investitionen in die Weiterentwicklung der Genossenschaft für den nachhaltigen Erfolg.

Vorsichtig optimistischer Ausblick
Das Marktumfeld bleibt herausfordernd mit einem hohen Wettbewerbsdruck und möglicherweise anhaltenden Lieferkettenproblemen. Die GGA Maur wird aber auch im Jahr 2022 von den in den letzten Jahren getätigten Investitionen in Qualität der Produkte und Netze sowie den Kundenservice profitieren. Dazu gehört zum Beispiel der neue Verkaufsstandort in Uster beim Partner Look & Listen Stores AG. Zudem sind unsere Services seit 2021 neu auch in Wallisellen und Dübendorf verfügbar, wo bereits eine positive Entwicklung der Kundenzahlen zu beobachten ist. Insgesamt setzt die Genossenschaft weiterhin auf qualitatives Wachstum in den Heimmärkten rund um den Greifensee, wo wir erwarten, auch vom anhaltenden Bevölkerungswachstum profitieren zu können.

Kontakt für weitere Informationen:

Fabian Baer
Medienstelle GGA Maur c/o open up AG für Kommunikation und PR
+41 44 295 90 43
ggamaur@open-up.ch

Über GGA Maur:

Als genossenschaftlich organisiertes und regionales Kommunikationsunternehmen ist die GGA Maur erfolgreich für ihre Kunden da. Es zeichnet sich durch ein modernes Internet-, Mobile-, Fernseh- und Telefonie-Angebot zu attraktiven Konditionen und den persönlichen und unkomplizierten Kontakt mit seinen Kunden aus.

Die Produkte sind in den Gemeinden rund um den Greifensee sowie in Dübendorf, Herrliberg, Küsnacht, Lindau, Meilen, Uster, Wallisellen, Winterthur und Zürich verfügbar. Im eigenen Kundencenter in Binz und an unseren Verkaufsstandorten in Uster, Winterthur und Zürich, können sich die Kunden beraten lassen und sich Produkte nach ihren individuellen Bedürfnissen auswählen.

gga.ch