Bitte drehen Sie Ihr Gerät.

GGA Maur: Positive Bilanz und erfolgreiche Neuausrichtung im Jahr 2019

Binz, 11. Juni 2020 – Die GGA Maur hat das Geschäftsjahr 2019 genutzt, um wegweisende Massnahmen und Neuausrichtungen in den Bereichen Angebot, Service und Strukturen umzusetzen. Diese sorgen dafür, dass die Genossenschaft heute noch zukunftsgerichteter und kundenorientierter aufgestellt ist. 2019 verzeichnete das regionale Kommunikationsunternehmen einen Gesamtumsatz von CHF 23.7 Mio.

2019 war für die GGA Maur ein Jahr des Umbruchs und hat die Genossenschaft sowohl auf operativer als auch auf finanzieller Ebene stark gefordert. Dennoch ist es dem Kommunikationsunternehmen gelungen, sich auf die hohe Kadenz der Entwicklungen des Marktes flexibel einzustellen, wichtige Schlüsse für die eigene Positionierung daraus zu ziehen und sich als Telekommunikationsanbieterin neu aufzustellen. Der Gesamtumsatz des Unternehmens liegt mit CHF 23.7 Mio. auf ähnlicher Höhe wie im Vorjahr (2018: CHF 23.8 Mio.).

Ein Meilenstein war 2019 die Vereinfachung und Vereinheitlichung des Produktportfolios für alle Netzgebiete. Die Internet-, Fernseh- und Telefonie-Angebote der mhs internet AG und ITF GmbH wurden eingestellt und deren Kunden auf die Infrastruktur der GGA Maur migriert. Somit profitieren alle Kunden von derselben Service- und IT-Umgebung, die den höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards entspricht. Zudem wurden im Sinne der Fokussierung aufs Kerngeschäft die Hosting-Aktivitäten der mhs internet AG an green.ch abgetreten.

Ein weiterer Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Neueröffnung des Kundencenters der GGA Maur im Einkaufszentrum Spisermarkt mitten im wunderschönen Stadtzentrum von St. Gallen. Unter dem Motto «Ihr Internet bekommt ein neues Wohnzimmer» ist die Genossenschaft nun auch in St. Gallen nah und persönlich für ihre Kunden da.

Aufbruchstimmung

Das letzte Quartal 2019 stand ganz im Zeichen der Entwicklung eines komplett neuen Portfolios. Dieses wurde im ersten Quartal 2020 lanciert. Das neue Portfolio steht sinnbildlich für die zukunftsgerichtete Neupositionierung der Genossenschaft. Sie verzichtet auf die irreführenden Angaben von Bandbreiten und verspricht ihren Kunden einfach und transparent: «Immer und überall unser bestes Internet». Mit diesem mutigen Schritt konnte sich die GGA Maur sowohl in der Branche als auch in der Öffentlichkeit als Pionierin im Telekommarkt positionieren.

«Wir sind sehr zufrieden mit dem vergangenen Jahr und sind überzeugt, dass wir mit den getroffenen Massnahmen vom Umbruch aus einer starken Position in den Aufbruch übergehen können. Mit den getroffenen Massnahmen haben wir die Kundenzufriedenheit massgeblich gesteigert, interne Prozesse vereinfacht und gleichzeitig die Kostenstrukturen optimiert», sagt Andreas Lindner, Geschäftsführer der GGA Maur.

Medienmitteilung als PDF

 

Kontakt für weitere Informationen

Lukas Mettler c/o open up AG für Kommunikation und PR
Tel.: 044 295 90 77
Mail: ggamaur@open-up.ch
 


Über GGA Maur:

Als genossenschaftlich organisiertes und regionales Kommunikationsunternehmen ist die GGA Maur erfolgreich für ihre Kunden da. Es zeichnet sich durch ein modernes Internet-, Fernseh- und Telefonie-Angebot zu attraktiven Konditionen und den persönlichen und unkomplizierten Kontakt mit seinen Kunden aus.

Die Produkte sind in den Gemeinden rund um den Greifensee sowie in Gossau SG, Herrliberg, Küsnacht, Lindau, Meilen, St. Gallen, Winterthur und Zürich verfügbar. In den eigenen Kundencentern in Binz, Zürich, St. Gallen sowie bei den lokalen Partnern, können sich die Kunden beraten lassen und sich Produkte nach ihren individuellen Bedürfnissen auswählen.
www.gga.ch