Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Das perfekte in Ihrer Region

Durch die Eingabe Ihrer Postleitzahl ermöglichen Sie uns die in Ihrer Region verfügbaren Produkte anzuzeigen.

menu

GGA Maur engagiert sich für ihre Region

Binz, 19. Januar 2023 – Auch 2023 können Vereine und gemeinnützige Organisationen Unterstützungsbeiträge beantragen

Bis zum 31. März 2023 haben Vereine und gemeinnützige Organisationen aus der Region rund um den Greifensee wieder die Möglichkeit, einen Unterstützungsbeitrag der GGA Maur zu beantragen. Die Genossenschaft schüttet insgesamt 25'000 Franken für gemeinnützige Zwecke aus.

Die regionale Verankerung ist bei der GGA Maur kein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Kultur. Dank den jährlichen Unterstützungsbeiträgen ist das Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Binz/Maur über das ganze Jahr hinweg für das soziale Leben in der Greifensee-Region sowie in Dübendorf, Wallisellen, Zumikon und Küsnacht engagiert.

Letztes Jahr haben 53 Vereine und gemeinnützige Organisationen eine Unterstützung von maximal 500 Franken pro Antrag erhalten. Bei der Auswahl der Projekte achtet die GGA Maur nicht nur auf einen möglichst breiten thematischen (Soziales, Sport, Kultur), sondern auch geografischen Mix. So flossen die Unterstützungsbeiträge 2022 von Dübendorf über Egg, Fällanden, Greifensee, Küsnacht, Maur, Schwerzenbach, Uster, Wallisellen und Zumikon gleichmässig verteilt in die Region Greifensee und darüber hinaus.

Grosse Fülle an unterstützten Projekten und Initiativen

Seit die GGA Maur ihr regionales Engagement ins Leben gerufen hat, konnte sie insgesamt 412 Projekte unterstützen. Im Schnitt sind das 50 unterstützte Projekte pro Jahr. Das zeigt die eindrückliche Fülle an Vereinen und gemeinnützigen Organisationen, die das soziale Leben in der Region Greifensee so reichhaltig machen.

Unter den Antragsstellern befinden sich jeweils grössere Organisationen wie Sport- oder Musikvereine. Aber auch kleinere Akteure wie Theatervereine, Ferienlager-Organisationen, Festival-Komitees oder gemeinnützige Organisationen bewerben sich Jahr für Jahr für einen Unterstützungsbeitrag.

Für die GGA Maur ist es zentral, in einem wiederkehrenden Turnus möglichst alle Antragssteller berücksichtigen zu können. «Wir möchten möglichst vielen Vereinen und gemeinnützigen Organisationen der Region Greifensee die Gelegenheit geben, von unserem regionalen Engagement zu profitieren», so Christian Bommer, Leiter Marketing & Verkauf.

In diesem Sinne sind auch 2023 alle interessierten Vereine und gemeinnützigen Organisationen aufgerufen, sich online für einen Unterstützungsbeitrag zu bewerben: gga.ch/engagement.

Kontakt für weitere Informationen:
Fabian Baer c/o open up AG für Kommunikation und PR
Genossenschaft GGA Maur
Binzstrasse 1
8122 Binz
Tel. 044 295 90 43
ggamaur@open-up.ch

 
GGA Maur – ein kompetenter und zuverlässiger Partner
 
Als genossenschaftlich organisiertes und regionales Kommunikationsunternehmen ist die GGA Maur erfolgreich für ihre Kunden da. Es zeichnet sich durch ein modernes Internet-, Mobile-, Fernseh- und Telefonie-Angebot zu attraktiven Konditionen und den persönlichen und unkomplizierten Kontakt mit seinen Kunden aus.
 
Die Produkte sind in den Gemeinden rund um den Greifensee sowie in Meilen, Herrliberg, Küsnacht, Zumikon, Winterthur, Lindau, Wallisellen, Dübendorf und Zürich verfügbar. Im eigenen Kundencenter in Binz und bei unseren Verkaufspunkten in der Region können sich die Kunden beraten lassen und Produkte nach ihren individuellen Bedürfnissen auswählen.
gga.ch