Sender-Update

Anpassungen bei Fernseh- und Radio-Sender vom 26. März 2019

Wir passen unser Fernsehangebot für Sie an. Unter Anderem schalten wir den neuen Schweizer Sender «6+», welcher am 27. März startet auf.

6+ setzt auf Free TV-Premieren von Top-Serien, grosse Blockbuster-Spielfilme, emotionale Dokus, Schweizer Eigenproduktionen und zeigt beispielsweise exklusiv Top-Serien wie THE BLACKLIST als Free TV-Premiere sowie Top-Dokus wie ASPHALT COWBOYS oder grosse Blockbuster-Spielfilme wie neue James Bond-Filme, Bad Teacher, After Earth oder Captain Phillips. 6+ wird auch das Laboratorium der 3 Plus Gruppe für neue innovative Werbeformen.

Alle Änderungen haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst: 

Änderungen Fernseh- und Radio-Sender

SenderÄnderungalter  NameZuordnungFrequenz¹LCN-Nr.¹Suchlauf 
6+neuer Sender Grundangebot/PremiumPlus730 MHz12ja
ARD-alpha HDneu in HDARD-alphaGrundangebot/PremiumPlus749 MHz73nein
TRT 1 HDersetzt TRT Türk Grundangebot/PremiumPlus562 MHz551nein
Halk TV Euroneuer Sender PremiumPlus634 MHz565ja
Super Tennis HDersetzt Rai Sport PremiumPlus674 MHz384nein
Comedy Central HDneuer NameComedyCentral/VIVA HDGrundangebot/PremiumPlus706 MHz61nein
Travel Channelkeine deutsche Audiospur mehr Themenpaket PremiumFamily626 MHz265nein
Radio Lozärnneuer Sender Grundangebot/PremiumPlus706 MHz665ja
Radio Luzern Popneuer Sender Grundangebot/PremiumPlus706 MHz666ja
Radio Centralneuer Senderplatz Grundangebot/PremiumPlus706 MHz667ja
iischers RadioBetrieb wurde vom Programmveranstalter eingestellt Grundangebot/PremiumPlus   

¹ Ist nicht relevant für Zürich, Winterthur, Lindau, Meilen und Herrliberg.

«eSports1» ersetzt «Sport1 US» per 24. Januar 2019

«Sport1 US» wird durch den ersten deutschsprachigen eSport-Sender «eSports1» ersetzt. Die Umstellung erfolgt automatisch. Die Inhalte zu NBA- und NHL-Partien, welche bis anhin auf «Sport1 US» übertragen wurden, werden neu auf «Sport1+» übertragen.

Änderungen Fernseh-Sender

SenderÄnderungalter  NameZuordnungFrequenz¹LCN-Nr.¹Suchlauf nötig¹
eSports1ersetzt SenderSport1 USSports-Paket und MySports Pro-Paket626 MHz222nein

¹ Ist nicht relevant für Zürich, Winterthur, Lindau, Meilen und Herrliberg.

Übertragung von «Motorsport TV HD» eingestellt

«Motorsport TV HD» hat die Verbreitung im linearen Fernsehen per 30. September 2018 eingestellt. Der Sender will sich so dem neuen Kundenverhalten Richtung digitaler Kanäle gerecht werden. Neu wird der Sender nur noch online und als On-Demand-Modell erhältlich sein.

Es wird vorerst keinen Ersatz für «Motorsport TV HD» geben.

Änderungen Fernseh- und Radio-Sender

SenderÄnderungalter  NameZuordnungFrequenz¹LCN-Nr.¹Suchlauf nötig¹
Motorsport TV HDÜbertragung eingestellt Sports-Paket und MySports Pro-Paket746 MHz221nein

¹ Ist nicht relevant für Zürich, Winterthur, Lindau, Meilen und Herrliberg.

Anpassungen bei Fernsehsendern vom 18. September 2018

Wir passen unser Fernsehangebot für Sie an. Die Änderungen haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst: 

Änderungen Fernseh- und Radio-Sender

SenderÄnderungalter  NameZuordnungFrequenz¹LCN-Nr.¹Suchlauf nötig¹
Teleclub Zoom HDneue LCN PremiumPlus698 MHz229ja
ATV HDneuer Sender PremiumPlus570 MHz121ja
Rete 4 HDneu in HDRete 4Sprachpaket Italienisch754 MHz357nein

¹ Ist nicht relevant für Zürich, Winterthur, Lindau, Meilen und Herrliberg.

Sendersuchlauf nötig?

Starten Sie einen Sendersuchlauf, um die neuen Sender zu empfangen. Diesen finden Sie meistens über die Taste «Menü» auf Ihrer Fernbedienung. Geben Sie, falls erforderlich, die nachfolgenden Parameter ein:

Frequenz 362.000 MHz
Symbolrate 6900 kHz
Const. 64-QAM
Umkehr Auto
Kunden GGA Maur: Network ID / Netzwerknummer 515
Kunden Antesa AG: Network ID / Netzwerknummer 516

Merkblatt Sendersuchlauf

Senderliste Empfang mit Kommunikationsanschluss

 Fernsehen mit Kommunikationsanschluss (Grundangebot)

Starten Sie einen Sendersuchlauf, um die neuen Sender zu empfangen. Diesen finden Sie meistens über die Taste «Menü» auf Ihrer Fernbedienung. Geben Sie, falls erforderlich, die nachfolgenden Parameter ein:

Frequenz 362.000 MHz
Symbolrate 6900 kHz
Const. 64-QAM
Umkehr Auto
Kunden GGA Maur: Network ID / Netzwerknummer 515
Kunden Antesa AG: Network ID / Netzwerknummer 516

Merkblatt Sendersuchlauf

Senderliste Empfang mit Smart-Card 

Fernsehen mit Smart-Card

Wenn Sie Ihre Set-Top-Box nach der Senderumstellung zum ersten Mal aufstarten, erscheint eine Meldung (Update-Anfrage) die Sie mit OK bestätigen. Nach erfolgtem Update startet die Box automatisch einen Sendersuchlauf. Die neuen TV-Programme und deren Reihenfolge sind dann automatisch auf Ihrem Gerät installiert.

Achtung: Während des Update-Vorgangs die Box nicht vom Stromnetz nehmen. 

Senderliste Empfang mit Set-Top-Box

 Fernsehen mit Set-Top-Boxen

Sie müssen nichts unternehmen. Die Box muss nur neu eingeschaltet werden. Der Box sind die nötigen Informationen automatisch übermittelt worden. Sie können danach auch Ihre persönliche Favoritenliste wieder verwenden und auf Wunsch anpassen und erweitern.

Senderliste Empfang mit Set-Top-Box

 Fernsehen mit Set-Top-Box TVmotion

Support

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Spezialisten unter der Telefonnummer +41 44 982 16 00 oder via E-Mail help@gga.ch gerne zur Verfügung.

Anleitungen zu Set-Top-Boxen und generelle Anleitungen zu den gängigsten TV-Marken finden Sie hier.